Nudeln Bolognese

Köstliche Bolognese nach Mutters Art. Dazu die kräftigen Eiernudeln von Müllers Hünscheburghof
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Bolognese, Hauptgericht, Nudeln
Portionen 4 Personen

Equipment

  • 2 Kochtopf

Zutaten
  

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Karotten, klein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, klein gewürfelt
  • 1 Dose Tomaten, geschält
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Rotwein
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Zucker
  • Olivenöl

Gewürze

  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Oregano
  • Balsamico, dunkel

Anleitungen
 

  • Gehacktes in etwas Olivenöl anbraten und mit dem Kochlöffel zerkleinern
  • Zwiebeln, Karotten und Knoblauch dazu geben und kurz anbraten
  • Tomatenmark und Lorbeerblätter ebenfalls kurz mit anrösten
  • Rotwein und Rinderbrühe dazu geben
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano würzen
  • Etwas Balsamico dabei geben und den Zucker einrühren
  • Mit Deckel für ein paar Stunden Köcheln lassen.
    Zum einkochen am Ende den Deckel abnehmen
  • Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Mit Nudeln und frisch geriebenem Parmesan servieren
Keyword Bolognese, Mittagessen, Nudeln, Rezept

Wir empfehlen:

Überprüfe Dein Liefergebiet

Hey! Schön dass Du da bist. Was darf es sein?

Wochenmarkt

regional geliefert im Umkreis oder deutschlandweit mit Frischeversand

Frühstücksdienst

aktuell verfügbar in den Gemeinden Trendelburg und Bad Karlshafen