Ahle Wurscht richtig lagern

Die Ahle Wurscht ist ungekühlt haltbar und muss also nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dem Kauf einer Ahlen Wurscht ist die Reifung noch nicht abgeschlossen, da die Rohwurst immer mehr Feuchtigkeit verliert. Desto länger sie reift, desto härter und geschmacksintensiver wird sie.

Am schnellsten reift die Wurst bei Zimmertemperatur, bei Lagerung im Kühlschrank verlangsamt sich dieser Prozess. Wer die leckere Wurst also gerne weich genießt, sollte sie im Kühlschrank aufbewahren um eine schnelle Reifung zu umgehen. Bei der Lagerung im Kühlschrank kann sich auf der Pelle ein weißer Belag bilden. Dieser ist völlig harmlos und lässt sich einfach mit Wasser abwaschen. Danach solltest Du die Wurst abtrocknen und an einem gut gelüfteten Ort aufhängen.

Mir schmeckt Sie am besten wenn Sie in einem trockenen Raum, bei Zimmertemperatur gelagert wurde und dadurch einen festen Biss mit intensivem Geschmack erlangt hat.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfe Dein Liefergebiet

Hey! Schön dass Du da bist. Was darf es sein?

Wochenmarkt

regional geliefert im Umkreis oder deutschlandweit mit Frischeversand

Frühstücksdienst

aktuell verfügbar in den Gemeinden Trendelburg und Bad Karlshafen